Der nächste Tag der offenen Tür am Sonntag, 10. Juli 2016

Ein Rundgang durch unser Studio

 

 

News

Musikalische Früherziehung - zwei neue Dozenten

Musikalische Früherziehung

Musikalische Früherziehung - neue Dozenten

Unser Team heißt zwei neue Dozenten für die Musikalische Früherziehung willkommen. Die neuen Kurse haben bereits seit einigen Wochen begonnen. Es sind noch Plätze frei bei folgenden Zeiten: (Anmeldung an info@yp-studio, oder über 01751520591 )

Dienstag 9.30 und Mittwoch 10.30 - Musikgarten für 1-3 Jährige. Kursleitung: Mine Feldkamp

Mine Feldkamp

kurze Bio:

- geboren: 1989, aufgewachsen in Hildeheim und Braunschweig

- erster Kontakt zur Musik: Jahrelanges Mitgleid des Kehrwieder-Kinderchores Söhlde, Klavierunterricht ab 1995

- ab 2004 klassischer Schlagzeugunterricht an der Städt. Musikschue Braunschweig

- 2008 - 2013 Studium an der HMTM Hannover, Fach: klassisches Schlagzeug, Schwerpunkt Orchesterspiel und Neue Musik

- 2012 - 2013 Praktikum beim Göttinger Symphonieorchester

- seit 2014 Paukerin bei der Klassischen Philharmonie NordWest

- seitdem Lehrerin für Musikalische Früherziehung und Musikgarten, Schlagzeug und Percussion in Einzel- und Gruppenunterricht in Kiel, sowie freischaffende Musikerin im Bereich der klassischen Musik

 

Dienstag 15.30 und 16.30 - Musikalische Früherziehung 4-6 Jährige. Kursleitung: Ursula Kramer

Ursula Kramer

kurze Bio:

Ursula Kramer studierte Violine und Rhythmik an der Musikhochschule Berlin, hatte in Kiel eine eigene Musikschule für Kinder, spielte im Kammerorchester der CAU und bei den „Speellüüd“, arbeitete in Luzern und Zürich an Musikschulen sowie freiberuflich. Sie beschäftigte sich mit westlichen und orientalischen Tanzstilen, Körpertechniken und Musikrichtungen, entwickelte ein eigenes Konzept zur Kombination von Musik und Bewegung.

Heute widmet sie sich vor allem der Musik-Improvisation, dem freien, spontanen Entstehen musikalischer Ideen und Klangbilder, der Untermalung von Texten und Bildern. Mit Klangschalen, Windspielen, Gong, Regenmacher, Kantele u. a. entführt sie in die Welt der Klänge und verzaubert ihre Zuhörer mit einer Musik, die der Phantasie Flügel verleiht …

 

Weiterlesen …

2. Schülerkonzert 2016

2. Schülerkonzert 2016

2. Schülerkonzert 2016


YP Studio Brunswik, eure Musikschule, Tonstudio und Künstleragentur in Kiel veranstaltet mit den Schülern zwei mal im Jahr Schülerkonzert. Alle Musikinteressierten und Musikliebhaber sind eingeladen gemeinsam einen musikalischen Nachmittag zu verbringen. Danach wollen wir in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen den Nachmittag ausklingen lassen. Das 2. Schülerkonzert findet in den Räumlichkeiten der Freien Christengemeinde Kiel statt, Werftstr. 208, 24143 Kiel um 15.30.

Der Eintritt ist frei jedoch nur nach Anmeldung an info@yp-studio.de.

 

Weiterlesen …

Sommer Workshop Woche 2016 -INFO und ANMELDUNG hier-

In unserer Sommer Workshop lehren hochqualifizierte Dozenten eine Woche lang praxisorientiert, ausgesuchte Themen. Am Ende der Woche ist ein gemeinsames Konzert im Antiquariat Diderot am Samstag, 30. Juli um 20 Uhr, Gutenbergstr. 5, 24116 Kiel geplant.

David Bereuther

Der Kieler Singer-Songwriter war jahrelang mit seiner Band 'wirmaschine' unterwegs. Die Band veröffentlichte mehrere EPs und tourte durch ganz Deutschland. Zurzeit studiert er Musik in Hamburg und ist bei uns als Gitarren-und Songwritinglehrer tätig. In seinem Workshop lernen Anfänger und Fortgeschrittene wie man eigene Ideen entwickelt und zu einem Endergebnis führt. Seine lockere Art und eine gewisse Hartnäckigkeit beim Songschreiben sind die guten Voraussetzungen für einen produktiven Workshop. Am 2. Tag nimmt er mit den Teilnehmern die selbsterarbeiteten Songs in unserem Tonstudio auf.

Papadia Djakunda

Die afrikanischen Rhythmen sind Grundlagen für viele Musikstile die wir heutzutage kennen. Jazz, Blues, Rock, R&B und HipHop sind beispielsweise tief darin verwurzelt. Papadia lebt seit vielen Jahren in Kiel und ist die erste Adresse für Trommelunterrichte/Workshops. Seine langjährige Erfahrung und zahlreiche Zusammenarbeit mit Schulen, Kindergärten und anderen Institutionen machen ihn zu einem Trommellehrer, der weiß wie man Spaß und Technik verbindet.  Taucht dich ein in die heilende Kraft der Musik und Bewegung!

Florian Bunke

Der Kieler Songwriter und Beatproduzent zierte schon mehrfach die Kieler Nachrichten mit seiner Erfolgsstory. Bereits in jungen Jahren wurde sein Name mit großen Namen der Musikbranche wie Laith Al Deen in Verbindung gebracht. In seinem Workshop zeigt er euch live wie er seine Beats produziert und verrät dabei seine Tricks und Geheimnisse, die du auch bei deinen eigenen Produktionen einsetzen kannst. Live producing im Tonstudio war noch nie so nah wie jetzt. Sei dabei!

Reezy Reez

Der Kölner Rapper lebte viele Jahre in Kiel und ist bekannt als ein begabter Multilinguist. In seinem Album aus dem Jahre 2014 hört man wie er mühelos in Deutsch, Englisch und Französisch rappt. Bald gehört auch Polnisch zu seinem Repertoire. Er steht kurz vor der Veröffentlichung seines zweiten Albums und freut sich darauf euch ein Rap Workshop zu geben. Dort hilft er euch eure Raptechnik zu feilen, eure eigene Texte zu schreiben um am zweiten Tag seines Workshops mit euch einen Track in unserem Tonstudio aufzunehmen. Seine Workshop-Referenzen reichen von mehreren Unis bis zum Ausland. 

 

Teilnahmebeitrag, Altersbegrenzung

Songwriting                        59 € ab 10 J

Afrikanisches Trommeln        29 € ab 6 J 

Beatmaking/Producing          24 € ab 16 J 

Rap/HipHop                      59 € ab 16 J

All Access        144 €  ein Beitrag für alle Kurse

* Schüler der Musikschule YP Studio Brunswik mit Semestervertrag zahlen jeweils nur 50 % der Kursbeiträge. Gilt nicht für All Access.

 

Zeitplan

Datum: 25.-30. Juli

 

Songwriting 

Montag        10-13 Uhr     14-17 Uhr

Dienstag      10-13 Uhr    *14-18 Uhr* *mit Recordingsession*

 

Afrikanisches Trommeln

Mittwoch     10-13 Uhr

 

Beatmaking/Producing

Mittwoch      14-17 Uhr

 

Rap/HipHop

Donnerstag   10-13 Uhr    14-17 Uhr

Freitag         10-13 Uhr   *14-18 Uhr* *mit Recordingsession*

 

gemeinsames Konzert im Antiquariat Diderot, Gutenbergstr. 5, 24116 Kiel

Samstag        20 Uhr

 

Für die Anmeldung bitte eine Email an info@yp-studio.de oder benutzt unser Kontaktformular unten. 

 

 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Aus den Kieler Nachrichten, Montag 11.04.16

Ferienworkshop an der Kreisvolkshochschule Plön

In den gesamten Osterferien waren zwei Dozenten vom YP Studio Brunswik in Plön unter dem Programm 'Kultur macht stark' in Zusammenarbeit mit KVHS Plön und Ambulante Hilfen Plön KJSH-Stiftung tätig. Sie haben 15 Jugendliche aus verschiedenen Nationen innerhalb von 11 Tagen musikalisch unterrichtet. Davon waren sie 2 Tage lang in unserem Tonstudio um das Gelernte aufzunehmen.

Das besondere daran: keiner von ihnen hatte zuvor je ein Musikinstrument gespielt. Das Projekt wurde mit einem kleinen Konzert abgeschlossen, wovon es auch einen Zeitungsartikel von den Kieler Nachrichten zu lesen gibt. Wir freuen uns sehr über das Ergebnis und auf zukünftige Projekte dieser Art.

Weiterlesen …

Weihnachtsaktionspreise

Attraktive Weihnachtsaktionspreise!

Angebot nur bis 31.12.2015

Weiterlesen …

Yonatan Pandelaki im Interview

Die YP Musikschule – Fragen und Antworten mit Schulleiter Yonatan Pandelaki
Was ist das Besondere an der YP Musikschule?
Zwei Sachen sollen besonders im Vordergrund stehen: Die eigene Kreativität und der Mut, vor Publikum zu spielen...

Weiterlesen …

 

 

Kontakt

Nehmen Sie mit uns direkten Kontakt auf oder besuchen Sie uns auf unserer facebook Seite. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

  Adresse
Lornsenstraße 43
24105 Kiel, Deutschland

 

  Telefon
(0431) 888 586 72
01575 - 287 4279

 

  E-Mail
info@yp-studio.de